Liebe Unternehmer/innen,

Fair erfolgreich heißt unser anda-Konzept.
Das bedeutet nicht „weichgespülte" Unternehmensführung, wie unsere jungen Mitstreiter zunächst vermuteten.
Wir sprechen über ein Konzept, das es ermöglicht, mit gutem Gefühl Verantwortung für den langfristigen Erfolg Ihres Unternehmens, für das Wohlergehen Ihrer Mitarbeiter und das eigene Leben zu übernehmen.

Kernstücke sind

Ich entscheide mich (selbst)bewusst, was ich langfristig erreichen will, und finde meinen eigenen Weg. Damit bin ich nicht „Opfer" der Umstände, sondern bündele die Energie auf sinnvolle Ziele.

Ich orientiere mich an Werten wie gegenseitiger Achtung und Vertrauen und lebe diese vor. Ich finde mich nicht damit ab, dass ich als Unternehmer/in keine Zeit für meine Träume habe, keine Zeit für strategische Unternehmensführung und erst recht keine Zeit für Familie und Privatleben.

Ich investiere in Produkte/Leistungen, die Nutzen für Kunden bringen und deshalb entsprechend bezahlt werden.

Ich sorge für ein kreatives Klima im Unternehmen.

Ich habe Mitarbeiter/innen, die sich für ihre Arbeit begeistern, die kompetent sind und denen ich Verantwortung übergebe. Ich kontrolliere Ergebnisse, nicht Menschen.

Ich habe faire Partner und sichere gemeinsamen Nutzen.

Ich arbeite für die „richtigen" Kunden. Ich nehme keine unfairen Aufträge an (bspw. wo ich „Geld mitbringen muss") und sichere so, dass ich die Kunden zu 100 % zufrieden stellen kann und sie langfristig mit mir zusammenarbeiten.

Es gibt viele Wege Geld zu verdienen!
 

Titelbildbreit